1106

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall

PDF-Anmeldung
Industriemeister/innen der Fachrichtung Metall übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie, insbesondere in der Fertigung und Montage von Metallerzeugnissen und Maschinen aller Art. Sie sorgen dafür, dass Produktionsziele, wie z.B. Menge und Qualität der Produkte, Termineinhaltung und Wirtschaftlichkeit, erreicht werden.

Industriemeister/innen der Fachrichtung Metall arbeiten in erster Linie in Betrieben der Metallindustrie, beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeug- oder Werkzeugbau oder auch im Kessel- und Behälterbau. Des Weiteren finden sie in Gießereien sowie in der Metallerzeugung und -umformung Beschäftigung.

Zielgruppe

Facharbeiter/-innen mit Berufserfahrung im Bereich Metall

Inhalt

Die Qualifikation zum Industriemeister Fachrichtung Metall umfasst 3 Abschnitte:

1. Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen (Ausbildung der Ausbilder)

Der Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen wird vor der Teilnahme an den Fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen empfohlen.
Zum Lehrgang "Ausbildung der Ausbilder" melden Sie sich bitte gesondert hier an.

2. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung der Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten

3. Handlungsspezifische Qualifikation

  • Handlungsbereich Technik
    (Betriebstechnik, Fertigungstechnik, Montagetechnik)
  • Handlungsbereich Organisation
    (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz)
  • Handlungsbereich Führung und Personal
    (Personalführung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement)

 

Termin

15.08.2018 bis 25.06.2021

Schulungsort

IHK-Bildungszentrum Cottbus
Goethestraße 1a
03046 Cottbus

Ansprechpartner

Jörg Würzburg
Telefon: 0355 365 2707
E-Mail: wuerzburg@cottbus.ihk.de

 

Kosten

EUR 5.700,- (Umsatzsteuerbefreit)
Ratenzahlung möglich
zzgl. IHK-Prüfungsgebühr

Förderung

Förderung nach Bafög möglich

Hinweis

Der Lehrgang bereitet auf die IHK-Prüfung "Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin" vor. Die Prüfung ist nicht Bestandteil des Lehrgangs.

Weitere Informationen zur Prüfungsanmeldung und -gebühr finden Sie unter www.cottbus.ihk.de


Für weitere Fragen oder Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Anmeldung zur Veranstaltung "Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall"

Auswahl des Termins

Termin*

Teilnehmer

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Straße*
PLZ*, Wohnort*
Telefon*
E-Mail*
Geburtsdatum*
Geburtsort*

Firma/Dienststelle

Firma
Firmenzusatz
Stellung
Straße
PLZ, Ort
Telefon
 
Bemerkung
 
 
 
 
 
 
Rechnung an    
Ratenzahlung        
 
 
 
 
    PDF-Anmeldung   Seite als PDF
Dieses Feld bitte nicht ausfüllen.

powered by CARUSO, © 2002 - 2018, MATERNA GmbH TMT.