Öffentliche Ausschreibungen für den Regionalen Lotsendienst Cottbus

Cottbus, 17. February 2015

Öffentliche Ausschreibungen für den Regionalen Lotsendienst Cottbus auf dem „Vergabemarkt“ zur Aufnahme in den Beraterpool

Die IHK-Bildungszentrum Cottbus GmbH ist Träger des Projektes –Regionaler Lotsendienst Cottbus - im Auftrag des MASGF des Landes Brandenburg und dem Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten. Für die Umsetzung des Projekts erhält die IHK-Bildungszentrum GmbH eine Förderung aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg für den Zeitraum 2015 – 2017 in Cottbus. Der Lotsendienst hat die Aufgabe, Gründungswillige durch qualifizierte Beratung auf dem Weg in die wirtschaftliche Selbständigkeit zu begleiten.

Die Prüfung der Gründungsidee und der persönlichen Voraussetzungen des Gründungswilligen erfolgen im Rahmen eines Development-Centers. Diese sind mehrtägig und umfassen i.d.R. nicht mehr als 12 Teilnehmende. Für die eigenständige Durchführung dieser Development-Center im Sinne von Potentialanalysen werden Leistungserbringer gesucht.

Die Ausschreibung zur Durchführung von Development-Centern (Vergabenummer 2015-LD-DC-01) finden Sie hier.

Im Development-Center werden die individuellen Erfordernisse, die sich hinsichtlich einer Unterstützung des Gründungsvorhabens durch Beratungsleistungen ergeben, schwerpunktmäßig festgelegt. Für die Durchführung dieser Beratungsleistungen werden externe Berater/-innen zur Bildung eines Pools gesucht. Die Leistungserbringung richtet sich an den jeweiligen bedarfsorientierten Entwicklungsplänen/ Gründerfahrplänen und individuellen Entwicklungspotentialen eines Existenzgründers und der Gründungsidee.

Die Ausschreibung zur Durchführung von Qualifizierenden Beratungen (Vergabenummer 2015-LD-QB-01) finden Sie hier.

Die Einsendefrist per Post endet am 03.03.2015 (Poststempel). Das Auswahlverfahren erfolgt nach vorgegebenen Kriterien und wird durch eine Jury bis 13.03.2015 durchgeführt.

Die Ausschreibung erfolgt unter dem Vorbehalt der schriftlichen Bewilligung des o.g. Projektes durch den Zuwendungsgeber sowie der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Landes Brandenburg.

powered by CARUSO, © 2002 - 2017, MATERNA GmbH TMT.