HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Cottbus, 06. September 2017

Mehr als 43 Industriemeister/-innen und Wirtschaftsfachwirte haben am 31.08.2017 im Stadthaus Cottbus ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Dr. Wolfgang Krüger, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus erhalten.

Zeugnis2017

"Ihr Engagement und Ihre Leistung in den letzten Jahren, aber auch die Hartnäckigkeit haben sich ausgezahlt", lobte Dr. Krüger die frisch gebackenen Industriemeister und Wirtschaftsfachwirte. Mit der Entscheidung für die Weiterbildung zum Industriemeister Fachrichtung Metall bzw. Elektrotechnik haben sie sich für drei Jahre berufsbegleitenden Unterricht in den Handlungsbereichen Technik, Organisation sowie Führung und Personal mit über 1.000 Unterrichtsstunden und einem intensiven Selbststudium am Wochenende entschieden. "Ob Fortbildung zum Ausbilder, Meister, Fachwirt oder Betriebswirt – wir unterstützen jeden mit Rat und Tat bei weiteren Schritten auf der Karriereleiter", so Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums Cottbus Jörg Fabiunke. Als Lohn für diese Anstrengungen erhalten sie die Meisterurkunde.

powered by CARUSO, © 2002 - 2017, MATERNA GmbH TMT.