Letzte Möglichkeit in diesem Jahr

Cottbus, 20. November 2017

Qualifiziertes Personal im Bewachungsgewerbe ist für Sie besonders wichtig. Gerade die Auftragslage zum Jahreswechsel fordert höher qualifizierte Mitarbeiter. Die IHK prüft am 14.12.2017 zum letzten Mal in diesem Jahr die Sachkunde im Bewachungsgewerbe.

Sicherheit und Bewachung

Der Lehrgang "Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO" bereitet Teilnehmer, die bereits ein Unterrichtungsverfahren absolviert oder bereits Erfahrungen im Bewachungsgewerbe haben, optimal auf die prüfungsrelevanten Inhalte vor. Mit der bestanden Sachkundeprüfung sind die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen in allen Bereichen einsetzbar. Eine ausreichende Anzahl an Prüfungsplätzen als auch die Prüfungsdurchführung an einem Tag können wir garantieren.

Die Kosten betragen 637,17 € pro Teilnehmer inkl. IHK-Sachkundeprüfung. Eine Finanzierung über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder durch Rentenversicherungsträger ist möglich. Der letztmögliche Termin: 30.11.2017 bis 14.12.2017

Weitere Informationen unter Telefon 0355 365 2704 oder westenweller@cottbus.ihk.de

Sichere Dir noch heute Deinen Platz im Lehrgang und melde Dich online an!

powered by CARUSO, © 2002 - 2018, MATERNA GmbH TMT.